TagwerkSchule

  

Das Kampagnenmotto 2014 
„Ein Tag. Dein Werk. Mehr Bildung für Afrika.“

In diesem Schuljahr führen wir diesen Termin am 25. Juni 2014 durch.

Die verantwortliche Koordination erfolgt wie jedes Jahr durch Frau Müller. Also, wenn ihr schon mehr Wissen wollt, fragt Frau Müller!

Sehr geehrte Eltern,

wie Ihr Kind sicherlich schon zu Hause erzählt hat, entschloss sich unsere Schule auch in diesem Jahr am Projekt „Tag für Afrika“ am 25. Juni 2014 teilzunehmen. Die Idee, Gleichaltrige in Afrika zu unterstützen, wird seit 2007 bundesweit und in diesem Jahr das sechste Mal an unserer Schule durchgeführt.

Veranstaltet wird dieses Event von der Aktion Tagwerk e.V. Bundesbüro, Walpodenstr.10, 555116 Mainz (www.aktion-tagwerk.de) in Zusammenarbeit mit Human Help Network (www.hhn.org), an das der erwirtschaftete Erlös überwiesen wird. Human Help Network betreut Bildungsprojekte in Ruanda, Angola, Burundi, Südafrika und im Sudan (siehe Info-Material). Welches Bildungsprojekt ganz konkret von dem Geld unterstützt wird, das Ihre Kinder erarbeiten werden, entscheidet die Organisation und wir haben demzufolge keinen Einfluss darauf.

Am „Tag für Afrika“ tauschen die Schüler freiwillig ihren Platz im Klassenzimmer gegen einen Minijob in Büro, Werkstatt, Geschäft, Privathaushalt oder Ähnliches. Die Schüler unterliegen bezüglich ihrer Arbeit den Regelungen des Jugendarbeitsschutzes. Sie dürfen maximal sechs Stunden arbeiten.

Den  „Tag für Afrika“ können die Schüler auch im Haushalt von Familienangehörigen, bei Freunden und Bekannten absolvieren. Erwartet wird eine angemessene Spende. Viel wichtiger erscheint uns aber der Wille des Jugendlichen, anderen zu helfen.

Die Schüler erhalten für diesen Tag einen Arbeitsvertrag bzw. eine Helferkarte, die den Einsatzort dokumentiert. (Einen Arbeitsvertrag erhalten Schüler ab 14 bzw. Schüler, die an diesem Tag bei einer Firma arbeiten. Alle anderen erhalten eine Helferkarte.)

Bitte unterstützen Sie diese gute Sache Ihres Kindes und helfen Sie ihm bei der Suche nach einem Arbeitsplatz. Finden wir gemeinsam keinen Platz oder möchte Ihr Kind sich nicht an dieser Aktion beteiligen, dann erhält es am 25.06.2014 Unterricht. Bei Krankheit an diesem Tag besteht die Schule auf einer ärztlichen Bescheinigung. 

Download PDF-Datei